FANDOM


2011 Franz Liszt (Residenz Verlag) 1000
Eine Biographie / Jan Jiracek von Arnim. - St. Pölten, Salzburg: Residenz Verlag, 2011

ISBN 978-3-7017-3234-0

KlappentextBearbeiten

Jan Jiracek von Arnim skizziert in feinen Strichen den Weg des Ausnahmekünstlers Franz Liszt, bei dem Leben und Kunst auf einzigartige Weise verschmolzen - als Virtuoseund als Visionär, vor dem Hintergrund einer Epoche der Stürme und Leidenschaften, als Schöpfer einer Musik, die Grenzen überschreitet.

AnmerkungenBearbeiten


Literatur und QuellenBearbeiten

OnlineBearbeiten

Zeitschriftenbeiträge/InterviewsBearbeiten

  • info-netz-musik, 24.6.2011: Jan Jiracek von Arnim: Franz Liszt. Visionär und Virtuose von Claudia Niebel, 22.12.2011
  • RevierPassagen, 16.7.2011: 200 Jahre Franz Liszt: Biografie über einen Visionär, Günter Landsberger
  • Die Presse, 17.7.2011: Franz Liszt: Faust und Mephisto in einer Person
    • "„Visionär und Virtuose“: Jan Jiracek von Armin hat eine schmale, aber umfassende Liszt-Biografie vorgelegt. Sie ist so lesenswert wie konzis, kein Jota schwärmerischer Exegese, aber auch keine Kleinmacherei."
  • online musik magazin, ohne Datum: Liszt für Bürgerliche von Stefan Schmöe, 22.12.2011

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.