FANDOM


geb am 7. Dezember 1887 in Wien; † 1. Oktober 1964 in Santa Monica, Kalifornien, USA

WerkeBearbeiten

DiskographieBearbeiten

2003Bearbeiten

  • Profiles op. 68, auf: York Kronenberg - Schönberg, Toch, Berg, Hindemith (CD: Ars Musici AM 1357-2)

2006Bearbeiten

  • Ernst Toch - Tanz-Suite, Cello Concerto - Spectrum Concerts Berlin; Cristian Poltéra, Cello (CD: Naxos 8.559282)

2008Bearbeiten

  • Ernst Toch - Piano Quintet, Three Impromptus, Violin Sonata No. 2, Birlesken - Spectrum Concerts Berlin (Naos 8.559324)

2014Bearbeiten

  • Ernst Toch - Violin Sonata No. 1, Cello Sonata, Divertimento, String Trio, Adagio elegiaco - Spectrum Concerts Berlin (CD: Naxos 8.559716)

BibliographieBearbeiten

  • Keine Experimente, sondern Wahrhaftigkeit, Ernst Toch und Max Sinzheimer - zwei Pioniere der "Neuen Musik" im Mannheim der Zwischenkriegszeit. Vorgestellt von Susanne Schlösser. - Mannheim: Verein der Freunde des Stadtarchivs Mannheim e.V., 1. Auflage, 2010. (Reihe Stadtgeschichte Digital, 7), mit CD: Werke von Ernst Toch aus den Mannheimer Jahren (Animato ACD6119)